Gerne würde ich Passagen aus meiner Masterarbeit zu diesem Blog hinzufügen, die ich mir auf Grundlage meiner Bibliografie hart erarbeitet habe. Allerdings habe ich ein bisschen Bauchschmerzen bei dem Gedanken, daran, dass dann meine geistigen Erzeugnisse bereits im Netz sind, wobei die Arbeit noch nicht einmal abgegeben und geprüft worden ist.
Nicht dass ich befürchte, meine Resultate seien nicht relevant, oberflächlich oder gar falsch. Nein, eher habe ich die Befürchtung, man würde mir nachsagen, ich hätte die Inhalte einfach aus dem Internet kopiert. Es scheint, wo ich es jetzt gerade aufschreibe, ein wirrer Gedanke zu sein, aber den Mut die Texte zu veröffentlichen habe ich dann leider doch nicht, weshalb ich die Texte erst nach Abgabe der Arbeit hier online stellen werde.
Die umfangreiche Bibliografie ist aber in Arbeit und wird bald erscheinen.

Advertisements